Die Löwen machen den Türhebel-Test

Die Löwen machen den Türhebel-Test

Starker Auftritt: Auf der Suche nach einem Investor, der ihre geniale Erfindung unterstützt, stellten die Gründer von „Fried Elements“ ihr Konzept beim Fernsehsender VOX vor. Hier bekommen Erfinder und Unternehmensgründer die einmalige Gelegenheit, ihre innovativen Geschäftsideen vor finanzstarken Investoren zu präsentieren und sie davon zu überzeugen, ihr Geld in ihr Start-up zu investieren und sie mithilfe ihres Wissens und ihrer Erfahrung fachlich zu begleiten. Vater und Sohn stellten die Investoren vor die Aufgabe, zunächst eine Tür ohne den Tür-Bügel aus- und wieder einzuhängen und danach den praktischen Helfer zur Hand zu nehmen. Zwar schlugen sich die Investoren auch ohne den Tür-Bügel tapfer, aber mit dem Bügel ging es doch deutlich leichter von der Hand – und vor allen Dingen ohne fremde Hilfe!


Kleiner Helfer für schwere Aufgaben

Alle „Löwen“ waren nach diesem beeindruckenden Praxis-Test innerhalb kürzester Zeit begeistert von der cleveren Idee des Tür-Bügels. Das authentische und sympathische Auftreten des Vater-Sohn-Duos tat sein Übriges – und prompt wollten sich zwei Löwen den Deal schnappen. Den Zuschlag bekam Ralf Dümmel, der die Tür- und Hebebügel bereits in vielen Baumarkt-Regalen bildlich vor sich sieht. Die Frieds freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hamburger Investor und sind überzeugt, dass ihre Erfindung vielen Hand- und Heimwerkern das Leben leichter machen wird.